Absorption

  • Info: lat. absorbere "verschlucken" siehe Reflexion.

Wenn die Oberfläche eines Körpers nicht vollständig reflektiert, wird ein bestimmter Teil des Lichts absorbiert. Dieses Licht verschwindet und wird in den meisten Fällen einfach in Wärme umgewandelt. Bestes Beispiel hierfür ist ein schwarzes, in der Sonne geparkets Auto. Das Licht wird nicht reflektiert wie es bei einem weißen Auto der Fall wäre, sondern absorbiert und in Wärme umgewandelt.

Der Prozentsatz des Lichts der von einer Oberfläche absorbiert wird ist vom Einfallswinkel und von der Wellenlänge abhängig.  

Verschiedene Materialien absorbieren Licht auf unterschiedliche Weiße. Holz ist undurchlässig für sichtbares Licht, andere Materialien sind undurchlässig bei bestimmten Lichtfrequenzen und durchlässig bei anderen. Glas ist undurchlässig bei ultravioletter Strahlung unterhalb einer bestimmten Wellenlänge, doch transparent bei sichtbarem Licht.

Proflight AG
Chollerstrasse 32
6300 Zug

+41 41 761 22 22 Tel.
+41 41 761 23 23 Fax
info@proflight.ch